Home » Über dieses Blog

Über dieses Blog

Zum Titel

Oft sind es die kleinen Dinge, die mich am meisten beeindrucken. Eigentümlicherweise ist mir das besonders aufgefallen, seitdem wir 2004 von München in eine Stadt gezogen sind, in der alles besonders groß ist: New York. Damals habe ich begonnen diese Kleinigkeiten hier zu sammeln. Nach vier Jahren in Amerika sind wir wieder nach Deutschland gezogen, aber die kleinen Dinge gibt es auch hier.

Dieses Blog wird nur alle paar Wochen aktualisiert. Wer sich dafür interessiert, wenn hier etwas Neues erscheint, sollte von dem RSS-Feed auf der Seitenleiste Gebrauch machen. Damit kann man sich automatisch benachrichtigen lassen.

Zu meinen Interessen

Viele wissen, dass ich eine Staubsaugersammlung besitze. Aber ich wollte doch einmal sagen, dass man im Allgemeinen nicht mit einer Neigung für Staubsauger geboren wird. Auch ich nicht. Eigentlich bin ich in diese Geschichte richtig hineingesogen worden. Als Student hatte ich bei der Wohnungsauflösung einer sehr alten Frau einen sehr alten Staubsauger gefunden, einen “Saugling Junior”. Ich nahm ihn mit, denn er war schön, und ich hatte noch keinen. Fortan stand er in unserer spartanisch eingerichteten Wohnung an exponierter Stelle und wurde ganz natürlich ein Ort der Besichtigung für Besucher. So kam es, dass Freunde immer wieder kurz vor Weihnachten in der Mülltonne ein Geschenk für mich fanden. Der Saugling bekam Genossen und ich eine Sammlung. Inzwischen kann ich auch erläutern, dass Staubsauger eine vernachlässigte Schicht in der Archäologie unserer Kultur sind, aber eigentlich war alles ein Zufall.
Ich habe auch noch eine Menge anderer Interessen. Dazu gehören die Kulturgeschichten der Medien und des Essens, mein Karmann Ghia Cabriolet (1970), meine Vespa, Kinofilme und Literatur.

Disclaimer

“Die kleinen Dinge” ist mein persönliches Weblog. Die hier zum Ausdruck gebrachten Meinungen sind meine persönlichen Meinungen. Sie werden vor ihrer Veröffentlichung nicht von meinem Arbeitgeber gelesen oder freigegeben und stimmen nicht unbedingt mit den Auffassungen meines Arbeitgebers überein. Ich übernehme keine Garantie für die Richtigkeit oder Vollständigkeit des hier Gesagten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© Die kleinen Dinge